Objekt 2 von 27
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Heimweiler: ehem. Bauernanwesen in 2000 techn. renoviert

Objekt-Nr.: 492
  • bezugsfrei
    Frontansicht
  • bezugsfrei
    Ansicht
  • bezugsfrei
    Hofeinfahrt im Hintergrund die Scheune
  • bezugsfrei
    Rückseite
  • bezugsfrei
    Wohnzimmer EG
  • bezugsfrei
    Küche EG
  • bezugsfrei
    Homeoffice EG
  • bezugsfrei
    Flur EG
  • bezugsfrei
    Elternschlafzimmer OG
  • bezugsfrei
    Bad OG
  • bezugsfrei
    Kinderzimmer 1 im OG
  • bezugsfrei
    Kinderzimmer 2 im OG
  • bezugsfrei
    weiteres Zimmer OG
  • bezugsfrei
    Dachgeschoß teilausgebaut
  • bezugsfrei
    Dachgeschoß
  • bezugsfrei
    Elektroverkabelung neu aus 2000
  • bezugsfrei
    Anwesen-Übersicht
  • bezugsfrei
    Flurkaqrte
Frontansicht
Ansicht
Hofeinfahrt im Hintergrund die Scheune
Rückseite
Wohnzimmer EG
Küche EG
Homeoffice EG
Flur EG
Elternschlafzimmer OG
Bad OG
Kinderzimmer 1 im OG
Kinderzimmer 2 im OG
weiteres Zimmer OG
Dachgeschoß teilausgebaut
Dachgeschoß
Elektroverkabelung neu aus 2000
Anwesen-Übersicht
Flurkaqrte
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Im Oberdorf 5
DE-55606 Heimweiler
Bad Kreuznach
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Preis:
79.000 €
Wohnfläche ca.:
169 m²
Grundstück ca.:
1.367 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5% zzgl. der ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
200 m²
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
ruhige Gegend
Anzahl der Parkflächen:
4 x Außenstellplatz; 2 x Garage
Möbliert:
nein
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1900
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Laminat
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
F
Endenergiebedarf:
168 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2000
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der ehemalige Bauernhof wurde um ca. 1900 massiv erbaut und im Laufe der Jahre stets modernisiert.

Zum Haupthaus mit ca. 170m² Wohnfläche gehören zusätzlich 2 Anbauten und eine große Scheune in gutem Zustand. Hinter der Scheune befindet sich der Garten.

Das Anwesen verfügt über eine eigene Zufahrt und eine große Hoffläche vor dem Haus und der Scheune.

Eine sehr ruhige und schöne Wohnumgebung erwartet den Käufer.

Nach Entfernung der alten Kunsstoffaußenverkleidung kann das urspüngliche Mauerwerk (Natursteine) dem Anwesen eine sehr dekorative und ansehnliche Erscheinung verleihen.

Viele Nutzungsmöglichkeiten bieten die beiden Anbauten und die große Scheune.

Ausstattung/Zubehör:
Haupthaus (ca. 170m² Wohnfläche auf 2 Etagen)
2 Anbauten
große Scheune
Garten
Hof

Übersicht Haupthaus:

Keller:
- teilunterkellert ca. 49m²

im Erdgeschoß:
- Homeoffice
- Küche
- Wohn-Esszimmer
- Flur
- Bad / Gäste WC

im Obergeschoß:
- Flur
- Bad
- Elternschlafzimmer
- 3 weitere Zimmer

Dachgeschoß:
- kann ausgebaut werden

Ausstattungsmerkmale:

- Ölzentralheizung aus 2000, neue Tanks, (3000 l)
- moderne Heizkörper
- Bodenbeläge: Laminat und Fliesen
- Fenster: iso-doppelverglast aus ca. 1990
- Stromverteilung und Verkabelung in 2000 erneuert
- helle Räume
- Deckenhöhe über 2,40m
- kein Denkmalschutz
- komplette Dacheindeckung in 2000 erneuert

Renovierungsbedarf besteht u.a. für:
- Fassaden / Außenputz
Die Kunsstoffverkleidung kann entfernt werden um das ursprügliche Naturmauerwerk sehr dekorativ wirken zu lassen

- Giebelverkleidungen müssen erneuert werden
- Malerarbeiten
- Erneuerung der Bäder (Armaturen und Fliesen)
- teilweise Fußbodenbeläge erneuern
- Dachisolierung
Lage Haus/Grundstück:
Heimweiler mit ca. 400 Einwohnern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Bad Kreuznach in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Kirn-Land an.

Geographische Lage:
Heimweiler liegt am Rande des Nordpfälzer Berglandes entlang der Landesstraße 182 Kirn–Meisenheim und an der Kreisstraße 71, welche die beiden Ortsteile Krebsweiler und Heimberg miteinander verbindet. Die Gemarkung hat eine Ausdehnung von 9,07 km², die mittlere Höhe der Ortslage beträgt 259 m ü. NHN.

Wirtschaft und Infrastruktur:
Im Westen verläuft die Bundesstraße 41. In Kirn ist ein Bahnhof der Bahnstrecke Bingen–Saarbrücken.

In Kirn finden Sie eine komplette Infrastruktur. (Krankenhaus, Ärzte, Apotheken, Schulen, Kitas, alle Discounter, etc.)

Entfernungen:

- bis Kirn ca. 4,5 km
- bis Meisenheim ca.16 km

Idealer Wohnsitz umgeben von herrlicher Natur. Gute Verkehrsverbindungen.
Sonstiges:
Aktuelle Wertermittlung liegt vor und kann bei der Besichtigung eingesehen werden.
Provision:
Bei An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten errechnet sich die Provision aus dem erzielten Gesamtkaufpreis und aus allem damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen und beträgt vom Käufer 5% zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollte die Provisionssumme, bei geringwertigen Immobilien, nicht die Höhe von mindestens 3.750,-€ erreichen, gilt als Mindestprovision 3.750,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als vereinbart.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann von HAAS-Consulting keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Immobilien-Besichtigungen mit Kaufinteressenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, in Ausnahmefällen mit maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie generell einen Einzeltermin wünschen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Durch die weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie Ihre Kenntnisnahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihr Einverständnis. Die Regelungen zur Widerrufsbelehrung haben Sie eingesehen.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Sparkasse, Sparda Bank, DSL-Bank, Deutschen Bank und anderen Banken im ges. Gebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Auch bei der Beantragung von Fördermitteln sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihr Ansprechpartner
 


HAAS-Consulting
Telefon: 06785 - 2 490 626

Zurück zur Übersicht