Objekt 6 von 27
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Bingen am Rhein: Stadtvilla im Park

Objekt-Nr.: 487
  • Villa im Park
    Ansicht Rückseite
  • Villa im Park
    Ansicht 1
  • Villa im Park
    Zugang zur separaten Wohnung
  • Villa im Park
    Blick aus dem Garten zu den Garagen
  • Villa im Park
    Hausrückseite
  • Villa im Park
    Gartenhaus
  • Villa im Park
    überdachte Terrasse mit Grillkamin
  • Villa im Park
    Biotop / Fischteich
  • Villa im Park
    als Park angelegter Außenbereich
  • Villa im Park
    Wohnzimmer im Haupthaus mit Wendeltreppe zur Galerie
  • Villa im Park
    Teilansicht Wohnen / Haupthaus
  • Villa im Park
    Wohndiele im Haupthaus
  • Villa im Park
    Küche im Haupthaus
  • Villa im Park
    Homeoffice mit Zugang zuim Park
  • Villa im Park
    Haupthaus, weiteres Zimmer
  • Villa im Park
    Schlafzimmer
  • Villa im Park
    Haupthaus, Hausarbeitsraum
  • Villa im Park
    Zimmer 1 im DG
  • Villa im Park
    Zimmer 2 im DG
  • Villa im Park
    Bad im DG
  • Villa im Park
    Zimmer 3 im DG
  • Villa im Park
    Teilansicht Zimmer 3
  • Villa im Park
    Eingang/Flur zur separaten Wohnung
  • Villa im Park
    Küche / separate Wohnung
  • Villa im Park
    Teilansicht Wohnbereich / separate Wohnung
  • Villa im Park
    Wohnen / separate Wohnung
  • Villa im Park
    Kinderzimmer / separate Wohnung
  • Villa im Park
    Bad in der separaten Wohnung
  • Villa im Park
    Bauplan
  • Villa im Park
    Bauplan
  • Villa im Park
    Schnitt 1
  • Villa im Park
    Schnitt 2
  • Villa im Park
    Grundriss
  • Villa im Park
    Grundriss
  • Villa im Park
    Flurkarte
Ansicht Rückseite
Ansicht 1
Zugang zur separaten Wohnung
Blick aus dem Garten zu den Garagen
Hausrückseite
Gartenhaus
überdachte Terrasse mit Grillkamin
Biotop / Fischteich
als Park angelegter Außenbereich
Wohnzimmer im Haupthaus mit Wendeltreppe zur Galerie
Teilansicht Wohnen / Haupthaus
Wohndiele im Haupthaus
Küche im Haupthaus
Homeoffice mit Zugang zuim Park
Haupthaus, weiteres Zimmer
Schlafzimmer
Haupthaus, Hausarbeitsraum
Zimmer 1 im DG
Zimmer 2 im DG
Bad im DG
Zimmer 3 im DG
Teilansicht Zimmer 3
Eingang/Flur zur separaten Wohnung
Küche / separate Wohnung
Teilansicht Wohnbereich / separate Wohnung
Wohnen / separate Wohnung
Kinderzimmer / separate Wohnung
Bad in der separaten Wohnung
Bauplan
Bauplan
Schnitt 1
Schnitt 2
Grundriss
Grundriss
Flurkarte
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Saarlandstraße 55
DE-55411 Bingen am Rhein
Mainz-Bingen
Rheinland-Pfalz
Stadtteil:
Büdesheim
Gebiet:
Ortslage
Preis:
771.000 €
Wohnfläche ca.:
520 m²
Grundstück ca.:
1.248 m²
Zimmeranzahl:
11
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Villa
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
mit Provision
Nutzfläche ca.:
110 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Einliegerwohnung:
ja
Gäste-WC:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Umgebung:
Nähe Schnellstrasse
Anzahl der Parkflächen:
4 x Außenstellplatz; 2 x Garage
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2018
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1980
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
SOFORT
Bodenbelag:
Parkett
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Endenergiebedarf:
127 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2014
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Exklusive Villa am Fuße des Rochusberges

Das herrschaftliche Anwesen bietet ein exklusives Wohnambiente für gehobene Ansprüche.

Die hellen, großzügig konzipierten Räume bieten eine gelungene Symbiose mit dem als Park angelegten Außenbereich.

Die beiden Wohneinheiten mit separaten Zugängen bieten zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten. (privat und gewerblich)



Ausstattung/Zubehör:
Gebäudedaten:

Haustyp: Einzelhaus
Wohneinheiten: 2 mit separaten Eingängen
Hausteil 1 erbaut in 1902 plus Hausteil 2 erbaut in 1980
Hausteil 1 Kernsaniert in 1980

Geschosse:
- Kellergeschoss
- Erdgeschoss,
- Obergeschoss
- Dachgeschoss ausgebaut

Baujahr: 1902 / 1980
Nutzfläche KG ca. 98 m²
Wohnfläche EG/OG/DG: ca. 520 m²

Bauweise:

Außenwände KG Natursteine, Ziegelmauerwerk ca. 1,20 m
Außenwände EG: Teilbereich 1902 Ziegelmauerwerk 36,5cm
Außenwände OG: Teilbereich 1902 Ziegelmauerwerk 36,5cm
Teilbereich 1980 Hohlblocksteine 24cm
Dachkonstruktion: Teilbereich 1902 Pfettendach, Dachneigung 57°, Biberschwanzdoppeldeckung
Rinnen und Fallrohre aus Zinkblech, Dachdämmung als
Zwischensparrendämmung Mineralwolle
Teilbereich 1980 Pfettendach, Dachneigung 45°
Biberschwanzdoppeldeckung
Rinnen und Fallrohre aus Zinkblech, Dachdämmung als
Aufsparrendämmung EPS
Fenster und Außentüren: Teilbereich 1902
Dreifachverglasung Kunststoff, Außentüren Holz,
verglast
Teilbereich 1980
Teilweise Dreifachverglasung Kunststoff
Teilweise Holzfenster, Wärmeschutzverglasung
Außentüren Holz
Innenwände und -türen: 11,5-24 cm Innenwände massiv, verputzt und
gestrichen, tw. Bimsbetonmauerwerk,
schwere Innentüren Holzfurnier mit
Holzumfassungszargen
Deckenkonstruktionen / Treppen: Bodenplatte Keller : Stampfbeton
Geschossdecken:
Decke über KG Preußische Kappendecke
Decke über EG Holzbalkendecke
Decke über OG Holzbalkendecke

Treppen:
Treppe KG-EG Holzwangentreppe, einläufig
Treppe EG-OG Holzwangentreppe, einläufig
Treppe OG DG Holzwangentreppe einläufig gestemmt,
Teilbereich 1980 Deckenschrägen Balkenlage sichtbar,
Holzschalung

Fußböden:
Teilbereich 1902
EG Eingangsbereich Terrazzo,
Eichenparkett Fischgrätverlegung,
OG Bodenfliesen, Bäder Bodenfliesen
DG Laminat, Bäder Bodenfliesen
Teilbereich 1980
OG Bodenfliesen

Sanitäreinrichtungen:
EG
Bad: Dusche, Badewanne, WC, Waschtisch
Separates WC 2x
OG
Bad: Badewanne, Dusche, Waschtisch
Separates WC
DG
Bad: Dusche, Badewanne, Waschtisch
Separates WC

Heizung:
Gasbrennwertheizkessel Heizleistung 70kw
Trinkwarmwassererwärmung dezentral mit
Durchlauferhitzern
Wärmeübergabe: wandhängende Konvektoren
Anbau 1980 Kamin

Fenster
teilweise doppelverglast, teilweise dreifachverglaste ISO-Fenster

Sonstige technische Ausstattung:
normale Anzahl von Steckdosen, Lichtauslässen
Sicherungen: zeitgemäß,
elektrische Anlage modernisiert

Bauliche Außenanlagen und sonstige Anlagen:

Vegetationsflächen Wiesenflächen, Gartenflächen, Blumenbeete,
Vorgarten ca. 158 m²
Rückwärtiger Garten ca. 594 m² als Parklandschaft angelegt
mit Goldfischteich
Gesamtfläche 752 m²

befestigte Flächen Terrasse: Abmessungen ca.
9,00 m x 3,00 m + ca. 27,00 m²,
Belag: Bodenfliesen

Zufahrt: Verbundsteinpflaster ca. 56 m²
Vorplatz Garage: Verbundsteinpflaster: ca. 96 m²
Fläche seitl. Garage: Naturstein Polygonalplatten 24 m²

Einfriedung Natursteinmauer zur Saarlandstraße
20 lfd. m, Höhe ca. 1,80 m
Natursteinmauer zu Nachbar Saarlandstraße 53
34 lfd. m, Höhe im Mittel ca. 1,30m

Sonstiges:
Doppelgarage Massivbauweise Flachdach
Grundfläche 40 m², Bruttrauminhalt (BRI) 109 m³
mit Doppelschwingtor, motorbetrieben
überdachter Freisitz ca. 41 m²

Gartengeräteschuppen, Massivbauweise Flachdach,
Grundfläche ca. 4,50 x 4,50m
Lage Haus/Grundstück:
Büdesheim (rheinhessisch: Biddesshem) ist ein Stadtteil von Bingen am Rhein im Landkreis Mainz-Bingen und liegt an der Nahe. Mit einer Fläche von 9,12 km² und 7.395 Einwohnern ist Büdesheim flächenmäßig der größte Stadtteil von Bingen am Rhein und der mit der zweithöchsten Bevölkerung (Stand: 1. November 2017)

Geographie:

Der Stadtteil Büdesheim liegt im südlichen Teil Bingens, am Scharlachberg, einem Teil des Rochusberges. Vor der Eingemeindung nach Bingen trug es daher den Namen „Büdesheim am Scharlachberg“.

Kultur und Sehenswertes:

Katholische Pfarrkirche St. Aureus und St. Justina
Altes Rathaus
Evangelische Kirche
Katholische Kirche St.Aureus und Justina
Rathaus von Büdesheim
Geburtshaus von Stefan George
"Haus der 100 Fenster"
Büdesheimer Weinlagen: Bubenstück, Osterberg, Scharlachberg, Schelmenstück, Schwarzenberg, Schlossberg Schwätzerchen
Weinlehrpfad
Büdesheimer Nachtumzug

Eine vollständige Liste der Kulturdenkmäler in Büdesheim kann in der Liste der Kulturdenkmäler in Bingen am Rhein gefunden werden.

Bildung:

Im Stadtteil Büdesheim gibt es eine Grundschule, die Rochusrealschule + mit Fachoberschule, die Realschule am Scharlachberg und die Förderschule Rhein-Nahe-Schule Bingen. Auch der Neubau der TH Bingen ist hier angesiedelt.

Verkehr:

Büdesheim liegt verkehrsgünstig am Autobahndreieck Nahetal das die Bundesautobahn 60, von Mainz kommend, mit der Bundesautobahn 61 verbindet, welche nach Ludwigshafen und Koblenz verläuft. Außerdem verlaufen die Bundesstraße 9, sowie die L 417, die nach Sponsheim führt, durch Büdesheim. Der Nahe-Radweg führt entlang dem Fluss Nahe durch Büdesheim und verbindet Bingen mit Dietersheim.

Beschilderte Fahrradwege verbinden Büdesheim außerdem mit Ockenheim, Dromersheim, Kempten und Münster-Sarmsheim.

Büdesheim liegt genau mittig zwischen den beiden Flughäfen Frankfurt am Main (FRA) und Frankfurt-Hahn (HHN) zu denen Büdesheim jeweils 57 km entfernt ist.

Die nächsten Bahnhöfe sind Bingen am Rhein Hauptbahnhof in Bingerbrück, Bingen am Rhein Stadt in Bingen, Ockenheim und Münster-Sarmsheim.

Heute ist Büdesheim mit mehreren Buslinien des Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN), betrieben von den Binger Stadtwerken, an die umliegenden Ortschaften angebunden und bildet an der Haltestelle "Büdesheim Löwenentertainment" einen zentralen Umsteigepunkt für den Busverkehr.

Fahrzeit bis zur Autobahn: ca. 2 Minuten
Fahrzeit bis zu Einkaufszentren: ca. 1 Minute
Sonstiges:
Eine aktuelle Verkehrswertermittlung inkl. Architekten-Gutachten liegt vor und kann bei der Besichtigung eingesehen werden.

Provision:
Bei An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten errechnet sich die Provision aus dem erzielten Gesamtkaufpreis und aus allem damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen und beträgt vom Käufer 5% zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollte die Provisionssumme, bei geringwertigen Immobilien, nicht die Höhe von mindestens 3.750,-€ erreichen, gilt als Mindestprovision 3.750,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als vereinbart.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann von HAAS-Consulting keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Immobilien-Besichtigungen mit Kaufinteressenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, in Ausnahmefällen mit maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie generell einen Einzeltermin wünschen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Durch die weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie Ihre Kenntnisnahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihr Einverständnis. Die Regelungen zur Widerrufsbelehrung haben Sie eingesehen.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Sparkasse, Sparda Bank, DSL-Bank, Deutschen Bank und anderen Banken im ges. Gebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Auch bei der Beantragung von Fördermitteln sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihr Ansprechpartner
 


HAAS-Consulting
Telefon: 06785 - 2 490 626

Zurück zur Übersicht