Objekt 10 von 27
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Morbach-Odert: Freistehendes Einfamilienhaus in schöner und ruhiger Lage

Objekt-Nr.: 479
  • Einmalige Gelegenheit
    Gartenansicht
  • Einmalige Gelegenheit
    Großer Garten
  • Einmalige Gelegenheit
    Hausfront und Gartenhaus
  • Einmalige Gelegenheit
    Aussicht vor dem Haus
  • Einmalige Gelegenheit
    Hauseingang
  • Einmalige Gelegenheit
    Eingangsbereich mit Windfang
  • Einmalige Gelegenheit
    Flur EG
  • Einmalige Gelegenheit
    Wohnzimmer
  • Einmalige Gelegenheit
    Esszimmer
  • Einmalige Gelegenheit
    Wohnküche
  • Einmalige Gelegenheit
    Badezimmer EG
  • Einmalige Gelegenheit
    Treppenaufgang zum OG 2
  • Einmalige Gelegenheit
    Flur OG
  • Einmalige Gelegenheit
    Schlafzimmer 1
  • Einmalige Gelegenheit
    Schlafzimmer 1 und Badezimmer
  • Einmalige Gelegenheit
    Schlafzimmer 2
  • Einmalige Gelegenheit
    Schlafzimmer 3
  • Einmalige Gelegenheit
    Badezimmer OG
  • Einmalige Gelegenheit
    Seitenansicht mit Zugang von den Garagen und Parkplätzen
  • Einmalige Gelegenheit
    Vorderseite
  • Einmalige Gelegenheit
    Haus im Grünen
  • Einmalige Gelegenheit
    Garagen und Seitenansicht
  • Einmalige Gelegenheit
    Straßenansicht
  • Einmalige Gelegenheit
    Großer Garten mit Obstbäumen
Gartenansicht
Großer Garten
Hausfront und Gartenhaus
Aussicht vor dem Haus
Hauseingang
Eingangsbereich mit Windfang
Flur EG
Wohnzimmer
Esszimmer
Wohnküche
Badezimmer EG
Treppenaufgang zum OG 2
Flur OG
Schlafzimmer 1
Schlafzimmer 1 und Badezimmer
Schlafzimmer 2
Schlafzimmer 3
Badezimmer OG
Seitenansicht mit Zugang von den Garagen und Parkplätzen
Vorderseite
Haus im Grünen
Garagen und Seitenansicht
Straßenansicht
Großer Garten mit Obstbäumen
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
DE-54497 Morbach-Odert
Bernkastel-Wittlich
Rheinland-Pfalz
Preis:
120.000 €
Wohnfläche ca.:
124 m²
Grundstück ca.:
1.604 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
mit Provision
Nutzfläche ca.:
80 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
3
Anzahl Badezimmer:
2
Gäste-WC:
ja
Garten:
ja
Nichtraucher:
ja
Dachboden:
ja
Kamin:
ja
Keller:
voll unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
4 x Außenstellplatz; 2 x Garage
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1999
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
1958
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
sofort
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, Laminat, Parkett, PVC
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
100 kWh/(m2*a)
Energieverb. Warmwasser enthalten:
ja
Baujahr laut Energieausweis:
1958
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses freistehende Einfamilienhaus wurde 1958 gebaut und immer wieder modernisiert.

Sie genießen hier auf schönem Grundstück ein ruhiges Wohnen umgeben von Natur.

Das Haus ist sehr gepflegt und bietet Ihnen auf einem 1604 qm großen Eck-Grundstück, ein gemütliches Wohnen im Grünen und eine tolle Aussicht.

Ein eigener sehr gepflegter Garten gibt Ihnen Gelegenheit schöne Sonnenstunden im Grünen zu verbringen oder die Ruhe als Entspannung vom Alltagsstress zu genießen.

Hier können Sie sich den ganzen Tag von der Sonne verwöhnen und ihre Seele baumeln lassen.

Die Räume im Haus sind sehr vorteilhaft aufgeteilt.
Sie wohnen auf der unteren Etage und haben dennoch ein separates Badezimmer.
Dadurch müssen weder Sie noch ihr Besuch beim Toilettengang auf die obere Etage und dort kann jeder in Ruhe schlafen.
In der oberen Etage befindet sich dann mit 3 Schlafzimmern der Schlafbereich.
Ein eigenes Badezimmer im Obergeschoss macht die nächtlichen Wege zur Toilette sehr kurz und ein Treppensteigen unnötig.

Die großen gepflegten Fenster mit Doppel Verglasung (in 1988 und 1999 neu eingebaut), bieten Ihnen helle Räume und fördern so auch im Winter das gute Gemüt.

Im Winter verwöhnt Sie der Ofen der Wohnküche zusätzlich mit wohliger Wärme und Gemütlichkeit.

Das Haus ist komplett unterkellert und bietet Ihnen dort ausreichende Abstellmöglichkeiten.

Ein zusätzlicher WC und eine Dusche im Keller bieten Ihnen besonderen Komfort.
An heißen Sommertagen oder bei Gartenarbeiten müssen Sie nicht extra in die Wohnetage, sondern genießen einen kurzen Weg zu Toilette und Dusche.

Im Sanitärbereich sorgen 2 Bäder dafür, dass es beim morgendlichen Start in den Tag keinen nervenden Badezimmerstau gibt.

Die Zimmer sind mit hochwertigen Bodenbelägen ausgestattet.
Im Wohnzimmer und Esszimmer Stäbchen Parkett,
in 2 Schlafzimmern versiegelte Holzdielen
und im 3. Schlafzimmer Laminatboden.
In Fluren und Badezimmern Fliesen und in der Küche PVC.

Das ganze Haus wird mit Warmwasser von der Öl-Zentralheizung versorgt.

Das Dach des Hauses wurde komplett mit Naturschiefer eingedeckt und der Dachboden bietet noch weitere Ausbaureserve.

Zwei Garagen bietet Ihren Autos auch im Winter den wohlverdienten Schutz und 4 weitere Stellplätze sorgen dafür, dass auch Ihr Besuch sich direkt willkommen fühlt.

Ein schönes Anwesen für Menschen, die Wert auf gemütliches Wohnen in ruhiger idyllischer Lage legen.
Ausstattung/Zubehör:
Erdgeschoss:

Großer beheizter Windfang
Flur
Wohnzimmer
Esszimmer
Küche
Badezimmer mit Badewanne, WC, Waschbecken und Tageslichtfenster

2 große Garagen
4 Stellplätze
Großer gepflegter Garten
Garten- oder Holzhäuschen mit Fundament



Obergeschoss:

Flur
3 Schlafzimmer
Badezimmer mit Dusche, WC, Waschbecken und Tageslichtfenster



Kellergeschoss:

Flur
Waschraum mit Dusche
WC
Heizungsraum
Tankraum
Kellerraum
Abstellkammer


Ein optimales Objekt für Menschen, welche die Chance nutzen wollen, ruhig im eigenen freistehenden Haus mit schönem Grundstück und toller Aussicht zu leben.
Lage Haus/Grundstück:
Morbach-Odert (100 Einwohner) ist ein kleiner Ortsteil in der Gemeinde Morbach.

Etwas abseits der Hunsrückhöhenstraße gelegen eignet sich das beschauliche Örtchen bestens für Rad- und Wanderausflüge in die einzigartige Naturlandschaft des Hunsrücks.



Morbach

Im Zentrum des Hunsrücks, so ziemlich genau in der Mitte zwischen dem schönen Tal der Mosel und der Nahe, liegt Morbach, das Herz der Gemeinde.

Der staatlich anerkannte Luftkurort zählt 3200 Einwohner.

Die kleine Erfolgsgeschichte Morbachs begann vor rund 200 Jahren, als Napoleon Bonaparte beschloss, eine Straße quer durch den Hunsrück zu bauen.
Diese kreuzte sich dann genau bei Morbach mit der Hunsrückhöhenstraße zwischen Koblenz und Trier.

Morbach ist nicht nur Versorgungszentrum für die mehr als 11.000 Einwohner der Gemeinde, sondern auch ein lukrativer Industriestandort.
Seit vielen Jahrzehnten siedelt sich hier vor allem die Holz- und holzverarbeitende Industrie an.

Über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus bekannt wurde Morbach dank seiner beispielhaften Energielandschaft.
14 Windräder, eine Photovoltaik- und eine Biogasanlage produzieren hier jährlich und auf nachhaltige Weise über 45 Millionen Kilowattstunden Strom aus erneuerbaren Energien.

Darüber hinaus hat der Luftkurort viele reizvolle und schöne Ecken.

Oberhalb des Ortes liegt das Quellgebiet des Morbachs und der Naherholungswald »Ortelsbruch«.
Die wunderschöne Naturlandschaft des Hochmoors ist Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und ein beliebtes Naherholungsgebiet.

In unmittelbarer Nähe, im romantischen Tal des Morbachs, klappert noch das alte Mühlrad der Historischen Ölmühle.

In Morbach findet sich außerdem das Deutsche Telefon-Museum, ein ganz besonderes Ausflugsziel.
Die Sammlung, die es bis ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft hat, umfasst insgesamt mehr als 2000 Telefone – von den Anfängen der Telekommunikation bis zum Bildtelefon des Altbundeskanzlers Konrad Adenauer.



Energiepark

Die Gemeinde Morbach im Hunsrück ist Standort der Energielandschaft Morbach mit vierzehn Windkraftanlagen, einer großen Photovoltaikanlage, einer Biogasanlage und einem Holzpelletwerk.

Die Pacht im Energiepark bringt der Gemeinde 280.000 Euro im Jahr ein.

Seit März 2011 ist in der Energielandschaft Morbach zusätzlich eine Anlage in Betrieb, in der unter realen Bedingungen erprobt werden soll, wie überschüssiger Strom als Windgas gespeichert werden kann.



Hoxeler Viadukt

Besonders sehenswert ist das Hoxeler Viadukt, welches zu den höchsten eingeschossigen steinernen Eisenbahnbrücken in Deutschland gehört.

Trotz des des Namens steht der Viadukt nicht auf Hoxeler Boden, sondern auf dem Gebiet des Morbacher Ortsteils Morscheid-Riedenburg und wird im Volksmund auch Ennisch-Breck genannt. Dieser Name ist jedoch nicht geklärt.

Ferner wird in einigen Quellen der Name „Hunsrückbahnviadukt“ verwendet.

Die Brücke ist ca. 160 m lang und 42 m hoch.
Sie hat insgesamt 8 Bogenöffnungen, die je 16 m breit sind.
Die Bauzeit dauerte von 1900 bis 1903.

Beim Bau der Brücke waren unter anderem Arbeiter aus Italien, Polen und Österreich beteiligt.

Im Verlauf der Brücke befindet sich genau bei km 87 eine Linkskurve.

Die Brücke gilt als eine der schönsten Eisenbahnbauten im Hunsrück



Entfernungen


Morbach 6 km
Thalfang 11 km
Birkenfeld 23 km
Flughafen Hahn 26 km
Idar Oberstein 27 km
Trier 40 km
Wittlich 42 km
Saarbrücken 89 km
Sonstiges:
Interessenten die ein gepflegtes freistehendes Haus in
ruhiger Lage suchen, sollten eine Besichtigung nicht
verpassen

Besichtigungstermin vereinbaren:

1. Um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren senden
Sie uns bitte vorab Ihre Anfrage via E-Mail.

2. Wir senden Ihnen dann via E-Mail das Exposé der
Immobilie sowie mehrere Besichtigungstermine zur
Auswahl.

3. Suchen Sie sich einen Termin aus, senden die Info
wieder via E-Mail an uns zurück.

4. Wir bestätigen Ihnen dann den Besichtigungstermin
mit Datum, Ort und Uhrzeit.
Provision:
Bei An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten errechnet sich die Provision aus dem erzielten Gesamtkaufpreis und aus allem damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen und beträgt vom Käufer 5% zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollte die Provisionssumme, bei geringwertigen Immobilien, nicht die Höhe von mindestens 3.750,-€ erreichen, gilt als Mindestprovision 3.750,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als vereinbart.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann von HAAS-Consulting keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Immobilien-Besichtigungen mit Kaufinteressenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, in Ausnahmefällen mit maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie generell einen Einzeltermin wünschen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Durch die weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie Ihre Kenntnisnahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihr Einverständnis. Die Regelungen zur Widerrufsbelehrung haben Sie eingesehen.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Sparkasse, Sparda Bank, DSL-Bank, Deutschen Bank und anderen Banken im ges. Gebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Auch bei der Beantragung von Fördermitteln sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihr Ansprechpartner
 


HAAS-Consulting
Telefon: 06785 - 2 490 626

Zurück zur Übersicht