Objekt 17 von 29
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Klosterkumbd: schön gelegenes Bauernhaus mit Scheune und 2000m² Land, 4km bis Simmern

Objekt-Nr.: 447
  • verkauft
    . Ansicht
  • verkauft
    Ansicht Scheune und Hof
  • verkauft
    Brunnen vis a vis
  • verkauft
    Teilansicht Wohnzimmer EG
  • verkauft
    Wohnzimmer EG, Teilansicht
  • verkauft
    Bad mit Dusche
  • verkauft
    Schlafzimmer OG
  • verkauft
    Kinderzimmer OG
  • verkauft
    Gästezimmer OG
  • verkauft
    Küche
  • verkauft
    Speicher ausgebaut, Wohnbereich
  • verkauft
    ehem. Stall
  • verkauft
    Scheune innen
  • verkauft
    Kellerraum
  • verkauft
    neuer Wasseranschluß
  • verkauft
    Garten mit Gartenhaus und Fischteich
  • verkauft
    Flurkarte
. Ansicht
Ansicht Scheune und Hof
Brunnen vis a vis
Teilansicht Wohnzimmer EG
Wohnzimmer EG, Teilansicht
Bad mit Dusche
Schlafzimmer OG
Kinderzimmer OG
Gästezimmer OG
Küche
Speicher ausgebaut, Wohnbereich
ehem. Stall
Scheune innen
Kellerraum
neuer Wasseranschluß
Garten mit Gartenhaus und Fischteich
Flurkarte
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Kloster 7
DE-55469 Klosterkumbd
Rhein-Hunsrück-Kreis
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Stadtrand
Preis:
56.000 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
2.000 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Bauernhaus
Etagenanzahl:
2
Kubatur:
1.630 m³
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3750,- inkl. der ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
140 m²
Bad:
Dusche
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Kamin:
ja
Keller:
teil unterkellert
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
ruhige Gegend
Anzahl der Parkflächen:
2 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Möbliert:
nein
Ausblick:
Fernblick
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
1992
Qualität der Ausstattung:
einfach
Baujahr:
1890
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
SOFORT
Bodenbelag:
Dielen
Zustand:
renovierungsbedürftig
Heizung:
Radiatoren
Befeuerungsart:
Elektro
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
H
Endenergiebedarf:
291,90 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1985
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das ehemalige Bauernhaus mit ca.145m² Wohnfläche wurde im Fachwerkbau in ca. 1880 erbaut und steht in Ortsrandlage auf einem ca. 2000m² großen Grundstück das parkänlich angelegt ist, mit Gartenhaus und Fischteich.

Das Anwesen liegt in ruhiger, verkehrsberuhigter Randlage, ideal für Kinder.

Nach nur 4km Fahrstrecke erreicht man die Kreisstadt Simmern.

Käufer die ein Haus mit "Seele" suchen, die Bauernhäuser zu schätzen wissen, sollten sich das Anwesen anschauen. Nach einem überschaubaren Renovierungsaufwand kann man aus dem Anwesen eine lebensbereichernde Immobilie gestalten, in sehr schöner, ruhiger Lage inmitten des Hunsrücks.
Ausstattung/Zubehör:
Übersicht:

1. Erdgeschoss
- Wohn-/Esszimmer
- Küche
- Gästezimmer

2. Obergeschoss
- Bad mit Dusche
- Kinderzimmer
- Home-Office
- Elternschlafzimmer

3. Dachgeschoss:
- ist ausgebaut inkl. Dämmung zu einem zusätzlichen großen
Wohnzimmer

4. ehemaligen Stallungen, massiv erbaut (Betondecke)
unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten ca. 120m²

5. große Scheune mit Hof inkl. Garage
unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten

6. großer Garten, ca. 1600m², parkähnich angelegt mit Fußweg,
Gartenhaus, Fischteich

Das Anwesen wurde vom jetzigen Besitzer in den 1990-Jahren gekauft und modernisiert:

- Elektroversorgung (Verkabelung entspricht Standard)
- Stromverteilung, neu, inkl. FI-Schalter
- Fenster, doppeltverglast, Kunststoffrahmen, weiß aus ca. 1990
- Ofenheizung, zusätzlich Elektroheizkörper
- Dacheindeckung, Wohnhaus: Schiefer
- Wasseranschluß, neu
- Bodenbeläge: Holzdielen, im Bad Fliesen

Das Anwesen ist einfach ausgestattet, es herrscht Renovierungsbedarf. Saniert (erneuert) werden sollte:

- Bad
- komplette Malerarbeiten
- Bodenbeläge
- Heizung
- Fenster, Haustüre
- Haus-Außenputz/Anstrich
- Außenanlage und Garten

Lage Haus/Grundstück:
Das Bauernhaus liegt in ruhiger Dorfrandlage nur wenige Meter von der "Natur" entfernt.

Klosterkumbd mit ca. 260 Einwohnern ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Hunsrück-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Simmern/Hunsrück an und liegt im Tal des Kumbdbaches, vier Kilometer nordöstlich der Kreisstadt Simmern.

Der Ort ist verkehrsgünstig gelegen, wird jedoch von großen Verkehrsbelastungen verschont.

Die Landesstraße L 227 führt mitten durch das Dorf und wurde in den Jahren 2013/ 2014 neu ausgebaut. Die Anbindung an die Kreisstadt Simmern mit allen Schulen und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten ist sehr gut. Im Zentrum des Ortes befindet sich eine Bushaltestelle.

Seit 2013 ist eine DSL-Internetversorgung installiert.

Ein modernes Gemeindehaus steht für Familienfeiern zur Verfügung.
Sonstiges:
Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Besichtigungen mit unseren Interessenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie auf einen Einzeltermin generell bestehen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.

Provision:
Bei An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten errechnet sich die Provision aus dem erzielten Gesamtkaufpreis und aus allem damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen und beträgt vom Käufer 5% zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollte die Provisionssumme, bei geringwertigen Immobilien, nicht die Höhe von mindestens 3.750,-€ erreichen, gilt als Mindestprovision 3.750,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als vereinbart.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann von HAAS-Consulting keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Immobilien-Besichtigungen mit Kaufinteressenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, in Ausnahmefällen mit maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie generell einen Einzeltermin wünschen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Durch die weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie Ihre Kenntnisnahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihr Einverständnis. Die Regelungen zur Widerrufsbelehrung haben Sie eingesehen.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Sparkasse, Sparda Bank, DSL-Bank, Deutschen Bank und anderen Banken im ges. Gebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Auch bei der Beantragung von Fördermitteln sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihr Ansprechpartner
 


HAAS-Consulting
Telefon: 06785 - 2 490 626

Zurück zur Übersicht