Objekt 25 von 27
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Sulzbach: Gelegenheit: Neues Haus ca. 120m² Wfl., bei Rhaunen

Objekt-Nr.: 387
  • reserviert
    Frontansicht
  • reserviert
    Ansicht 2 mit Garage
  • reserviert
    Wohnzimmer, Teilansicht
  • reserviert
    Wohnzimmer, Teilansicht 2
  • reserviert
    Treppenhaus
  • reserviert
    Obergeschoss, zur Zeit Ausbau in 3 Zimmer
  • reserviert
    Bad
  • reserviert
    Gäste WC
  • reserviert
    Küche, im Preis inbegriffen
  • reserviert
    Eßzimmer
  • reserviert
    Garage
  • reserviert
    Grundriss1 EG
  • reserviert
    Grundriss, alt, Obergeschoss
  • reserviert
    Flurkarte
Frontansicht
Ansicht 2 mit Garage
Wohnzimmer, Teilansicht
Wohnzimmer, Teilansicht 2
Treppenhaus
Obergeschoss, zur Zeit Ausbau in 3 Zimmer
Bad
Gäste WC
Küche, im Preis inbegriffen
Eßzimmer
Garage
Grundriss1 EG
Grundriss, alt, Obergeschoss
Flurkarte
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Kirchstraße 8 a
DE-55758 Sulzbach
Birkenfeld
Rheinland-Pfalz
Gebiet:
Ortslage
Preis:
118.000 €
Wohnfläche ca.:
120 m²
Grundstück ca.:
200 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5% zzgl. der ges. MwSt.
Nutzfläche ca.:
38 m²
Küche:
Einbauküche
Bad:
Dusche
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
nein
Als Ferienhaus geeignet:
ja
Umgebung:
Ferienanlage
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz; 1 x Garage
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2019
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Baujahr:
2006
Bauphase:
Haus fertig gestellt
Verfügbar ab:
SOFORT
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
neuwertig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
B
Endenergiebedarf:
69,40 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
2006
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das massiv erbaute Haus steht zentral im schönen Ortskern von Sulzbach. Das Anwesen ist erst 10 Jahre alt, die verbauten Materialien sind hochwertig. Das Anwesen wurde bisher von den Eigentümern nicht zu Wohnzwecken genutzt, sondern als Tagungsstätte für Feiern und Versammlungen.

Da das Haus nicht als Wohnhaus genutzt und konzipert wurde sind folgende Umbauten ausgeführt worden:

1. Der Toilettenbereich wurde als Bad mit separater Toilette neu errichtet
2. Das Obergeschoss wurde in der Vergangenheit als Galerie genutzt, eine Unterteilung (Ausbau) in 3 Zimmer ist fertiggestellt.

Übersicht:

Erdgeschoss
- Eingang mit Flur
- Bad
- Toilette
- Küche
- großes Wohn- Esszimmer

Obergeschoss:
- große Wohndiele/Home-Office
- Kinderzimmer
- Elternschlafzimmer

Die große Garage besitzt einen Zugang ins Haus.

So ist ein sehr schönes Einfamilienhaus mit neuwertiger Ausstattung entstanden, praktisch ein neues Haus zu einem sehr günstigen Preis.

Nur ca. 70 Meter entfernt erreicht man weitere ca. 4.300m² Land, und nochmals 50 Meter entfernt ca. 3.300m² Land. Beide Flächen können käuflich erworben werden oder auch gepachtet werden.
Ausstattung/Zubehör:
Die Ausstattung des Hauses ist hochwertig. Das Anwesen befindet sich in einem absolut neuwertigen Zustand.

Das Dach ist mit einer Zwischensparrendämmung versehen, das Anwesen wurde massiv, mit wärmedämmenden Steinen erbaut. Alle Fenster und Türen sind doppelverglast.

Die Dacheindeckung und der Giebel sind aufwändig mit Naturschiefer gedeckt.
Lage Haus/Grundstück:
Sulzbach (auch Rhaunensulzbach genannt) mit ca. 300 Einwohnern ist eine Ortsgemeinde im Landkreis Birkenfeld in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Rhaunen an.

Sulzbach liegt auf einem Höhenrücken im südlichen Hunsrück zwischen Rhaunen und dem historischen Herrstein.

Das Grundstück liegt am Dorfrand mit direktem Zugang zur Natur. (Wiesen, Felder, Wälder, Spazierwege)

Auch Idar-Oberstein ist in wenigen Fahrminuten erreicht.
Flughafen Hahn nur ca. 20 Minuten Fahrzeit!

Der landwirtschaftlich geprägte Ort lebt vom Tourismus (Ferien auf dem Land, Ferien auf dem Bauernhof) sowie der Schieferverarbeitung.

Sulzbach liegt mitten in der "Premium-Wanderregion Saar-Hunsrück".

In diesem Gebiet mit verzweigten Wald- und Wiesentälern, bizzarren Felsmassiven und fossiliereichen Schieferschichten siedelten schon Römer und Kelten.

Die Ferienregion liegt in den beiden Naturparks "Saar-Hunsrück" und "Soonwald-Nahe" und grenzt an den neuen Nationalpark "Hunsrück-Hochwald". Zahlreiche prämierte und besonders ausgezeichnete Wanderwege kennzeichnen ebenfalls diese schöne Region.

Im Nachbarort Rhaunen finden Sie eine komplette Infrastruktur, Discounter, Tankstelle, Ärzte, Banken, Apotheke, Metzger, Bäcker, etc.

Sonstiges:
Dieser kleine Hunsrückort ist Ausgangspunkt zweier Entwicklungen, die Weltgeltung erlangt haben: der Montanindustrie und des Orgelbaus. Der Sulzbacher Dorfschmied Johann Nikolaus Stumm (geb. 1669) kaufte mehrere alte Hunsrücker Hammerwerke und betrieb sie mit derart durchschlagendem Erfolg, dass er zum Ahnherrn der saarländischen Verhüttungsindustrie wurde. Die nachmaligen Freiherrn und "Eisenbarone" Stumm dominierten und prägten die Wirtschaftsgeschichte der Saarregion für gut zwei Jahrhunderte. War Johann Nikolaus sozusagen "der Mann fürs Grobe", so entschied sich sein jüngerer Bruder, der Johann Michael Stumm (geb. 1683), gewissermaßen fürs Feine: Der gelernte Goldschmied und Musikliebhaber wurde zum Begründer der Orgelbauer-Dynastie Stumm. Sein letztes Instrument, 1746 fertig gestellt, tut noch heute in der Kirche seiner Heimatgemeinde seinen Dienst. Dem wuchtigen Turm dieses schon 1326 geweihten Gotteshauses ist übrigens noch die einstige Funktion als Wehrkirche anzusehen. Die erste aller Stumm-Orgeln war 1723 in der evangelischen Pfarrkirche des Nachbarorts Rhaunen aufgestellt worden. Insgesamt haben Johann Michael Stumm und seine Nachfahren in Sulzbach rund 370 Orgeln gefertigt und in Kirchen des Großraums zwischen Saarbrücken, Karlsruhe und dem Mittelrhein aufgestellt.

http://www.sulzbach-hunsrueck.de/
Provision:
Bei An- und Verkauf von Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten errechnet sich die Provision aus dem erzielten Gesamtkaufpreis und aus allem damit in Verbindung stehenden Nebenleistungen und beträgt vom Käufer 5% zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Sollte die Provisionssumme, bei geringwertigen Immobilien, nicht die Höhe von mindestens 3.750,-€ erreichen, gilt als Mindestprovision 3.750,-€ inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer als vereinbart.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Angaben beruhen ausschließlich auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin.
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann von HAAS-Consulting keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden.

Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten.

Bemerkung:

Im Regelfall führen wir Immobilien-Besichtigungen mit Kaufinteressenten als Einzeltermine durch.

Bei sehr stark nachgefragten Immobilien kann es im Einzelfall vorkommen, dass wir Besichtigungstermine mit 2, in Ausnahmefällen mit maximal 3 Interessenten gleichzeitig vereinbaren müssen, da wir sonst unserer Verpflichtung allen „Verkäufern“ gegenüber nicht mehr nachkommen können.

Sollten Sie generell einen Einzeltermin wünschen, bitten wir Sie uns diesen Wunsch mitzuteilen. Wir geben zu bedenken, dass damit aber Ihre Kaufchancen erheblich eingeschränkt werden, weil Sie dann nicht bei den ersten Besichtigungen zugegen sind. Aus den ersten Besichtigungen mit ca. 10 Kaufinteressenten resultiert meistens schon ein Verkauf der Immobilie.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin.

Durch die weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie Ihre Kenntnisnahme unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und Ihr Einverständnis. Die Regelungen zur Widerrufsbelehrung haben Sie eingesehen.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Sparkasse, Sparda Bank, DSL-Bank, Deutschen Bank und anderen Banken im ges. Gebiet von Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Auch bei der Beantragung von Fördermitteln sind wir Ihnen gerne behilflich.

Ihr Ansprechpartner
 


HAAS-Consulting
Telefon: 06785 - 2 490 626

Zurück zur Übersicht